Bornheimer Bürgerstiftung
"Unsere Kinder - Unsere Zukunft"
Kinder

Terminankündigung

Aktuelles

Neuer Bus für die Streetworker

Große Freude herrschte auf dem Betriebshof der Stadtbetriebe, als Bernd Stelter - allseits bekannter Bornheimer Comedian und Fernsehmoderator - den neuen Sprinter für die Streetworker der Bürgerstiftung übergab. Wie schon öfter in der Vergangenheit hat die Bornheimer Bürgerstiftung wiederum großzügig bedacht.

Weiterlesen …

Magrebi 53 & Hamozial

Das Projekt MEIN LEBEN

In den Osterferien 2011 konnte mit Unterstützung der Bornheimer Bürgerstiftung das Filmprojekt „Youth to roots“ auf die Beine gestellt werden.
Hinter dem Begriff versteckt sich das Videoprojekt „Mein Leben“ der Bornheimer Rapper „Magrebi 53 & Hamozial“, das sich mit dem Thema „Jugendkultur in unserer Gesellschaft“ beschäftigt hat. Die Videoarbeit hat die Jugendlichen in ihrer Erfahrung als Musiker gestärkt, sie aber auch dazu befähigt, in Zukunft eigene Rapvideos zu erstellen.

Weiterlesen …

Bauspielplatz 2011

Es handelte sich hierbei um ein zweiwöchiges integratives Bauspielplatzprojekt der Jugendfarm Bornheim für Kinder im Alter von 8-13 Jahren aus der Tagesgruppe der Jugendfarm und Kindern aus dem „bunten Viertel“ mit der Zielsetzung mit einem Lebenswelt- und sozialraumorientierten  Ansatz Sozialkompetenz zu stärken.

Weiterlesen …

Fußballfest im Vorgebirge

Große Freude und helle Begeisterung herrschte bei allen FC-Fans und insbesondere der lokalen Fan-Clubs über das Benefizspiel des 1. FC Köln im Vorgebirge. Die "Geißböcke" waren mit allem Drum und Dran aangereist, mit Hennes VIII., den Cheerleadern und last not least mit Toni Schumacher, der aus der Vergangenheit erzählte.


Weiterlesen …

Mittelalter in Waldorf

Das Geschichtsprojekt, dass mit den Römern begonnen hatte wurde mit dem Thema "Mittelalter" in Waldorf mit Erfolg weitergeführt.
 

Weiterlesen …

Bernd Stelter zum 50.

Die Bürgerstiftung Bornheim – Vorstand und Stiftungsrat – gratulieren herzlich und wünschen für die Zukunft alles erdenklich Gute. Wir wissen alle, ohne Bernd Stelter wäre die Bürgerstiftung heute nicht das, was sie ist. DANKE, Bernd Stelter.

Es sei hier noch angemerkt, dass Bernd Stelter „sein“ NRW-Duell gewonnen hat - (wiederum 3000 Euro für die Stiftung)

Weiterlesen …

Hüttenfest bei Grüsgens

Das gesellschaftliche Ereignis in Waldorf schlechthin war das Hüttenfest, zu dem die Firma Grüsgen eingeladen hatte. Die Bushalle wurde zum Festzelt, es gab eine Hüpfburg für die Kinder, ein Alphornwettbewerb, jede Menge Musik, Deftiges vom Grill und frisch Gezapftes. Höhepunkt war natürlich die große Tombola: es war eine Reise mit dem Glacier-Express zu gewinnen. Der Reinerlös zu Gunsten der Bürgerstiftung betrug 1300 Euro, die wir hier dankbar verbuchen.

Weiterlesen …

Guter Start ins neue Jahr

Verschiedene vorweihnachtliche Aktivitäten hatten für die Bürgerstiftung sehr erfreuliche Ergebnisse zur Folge:

Zum einen war der Überschuss aus dem VolksBank-Weihnachtskaffee auf dem Bornheimer Weihnachtsmarkt der Förderung der Jugendarbeit zugedacht; der Anteil für die Bürgerstiftung war ein Scheck über 563 €, den Regionaldirektor Walter Klemmer in großer Runde überreichte.

Weiterlesen …