BornheimerBürgerstiftung
"Unsere Kinder - Unsere Zukunft"
Kinder

Internationale Klasse

Feierstunde am Alexander-von Humboldt-Gymnasium: Astrid Becher-Mayr (links) überreicht Bassam Alnasiry, Schüler der Internationalen Klasse sein Zertifikat.

Zehn von 15 Schülern der Internationalen Klasse am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Bornheim haben die B1-Prüfung im Fach Deutsch bestanden. Wie Klassenlehrerin Astrid Becher-Mayr erläutert, ist dies die dritte QUalifikationsstufe. Die Schüler im Alter von zwölf bis 18 Jahren sind Kinder von Flüchtlingen aus Sysrien, Afghanistan und dem Irak, die 2016 nach Deutschland kamen. Sie werden die Internationale Klasse nun verlassen und auf andere Schulen wechseln. Astrid Becher-Mayr dankt dem Förderverein und den Sponsoren wie etwa der Bornheimer Bürgerstiftung und der Sparkasse, die die Prüfungen bezahlt haben.

 

Die Unterstützung durch die Bornheimer Bürgerstiftung betrug 945 Euro.

 

Zurück