Bornheimer Bürgerstiftung
"Unsere Kinder - Unsere Zukunft"
Kinder

Kunterbunte Spielenachmittage 2017

An zwei Nachmittagen fanden auch in diesem Jahr auf dem Spielplatz der seit vielen Jahren in Bornheim etablierte und beliebte Kunterbunte Spielenachmittag statt.

Am Mittwoch, den 10.05.2017 kamen die Kinder zahlreich auf den Spielplatz an der Knippstraße, um an einem bunten Programm zum Thema „Olympia“ teilzunehmen welches die Schüler eines Pädagogikkurses der Europaschule gemeinsam gewählt hatten. Zwischen 15:00 und 18:00 Uhr konnten die Kinder an verschiedenen Stationen unter dem Olympischen Motto,,Dabei sein ist alles" ihre Fähigkeiten erproben und Stempel auf ihrem Laufpass zu sammeln. Mit dem ausgefüllten Laufpass konnten die Kinder einen der begehrten Preise der Tombola gewinnen. Nachdem die Kinder an allen Angeboten teilgenommen hatten, konnten sie sich mit einem selbstgemachten Früchte-Smoothies stärken, die von den Schülern in der Küche des Familienzentrums Hau Regenbogen zu bereitet wurden.

tl_files/stiftung/dateien/2017/dosen.PNG

Im Herbst am 04.10.2017 fand bei etwas frischeren Temperaturen der zweite Kunterbunte Spielenachmittag in 2017 statt. Diesmal zu dem Thema ,,Unterwasserwelt" welches ebenfalls wieder von den Schülern des Pädagogikurses gewählt wurden war. Das Thema Unterwasserwelt regte innerhalb der Vorbereitungen zu zahlreichen Ideen an. So war der Hindernissparcour mit Schwimmflossen an den Füßen ein besonderes Highlight. Extra viel Platz zum Spielen an diesem Tag bescherte den Kindern das Kommunale Projekt ,,Mehr Freiraum für Kinder“. Die Knippstraße wurde gesperrt für den Kunterbunten Spielenachmittag und wurde zur Spielstraße.

tl_files/stiftung/dateien/2017/basteln.PNGtl_files/stiftung/dateien/2017/essen.PNG

Zur Stärkung wurden gesunde Obst- und Gemüsesnacks angeboten, außerdem gab es als besondere Überraschung mit Lebensmittelfarbe blau eingefärbtes Wasser zum Trinken.

Vorbereitet wurden die Kunterbunten Spielenachmittage vom Jugendamt der Stadt Bornheim (Jugendpflege) dem Bornheimer JugendTreff, der Schulsozialarbeit, dem JugendTreff der Turm, dem Familienzentrum Haus Regenbogen und dem Stadtteilbüro Bornheim. Bei der Umsetzung des vielfältigen Programmes wurden die Mitarbeiter von Schülerinnen und Schülern des Pädagogikkurses der Europaschule Bornheim tatkräftig unterstützt. Wie auch in den Jahren zuvor wurde der Spielenachmittag finanziell von der Bornheimer Bürgerstiftung ,,Unsere Kinder-unsere Zukunft“ durchgeführt.

Im Namen aller beteiligten Akteure, der Kinder und ihrer Eltern bedanke ich mich ganz herzlich für die Unterstützung der Bornheimer Bürgerstiftung ,,Unsere Kinder-unsere Zukunft“.

Herzlichen Dank und freundliche Grüße

Christina Elsner

Pädagogische Leitung Stadtteilbüro

Zurück